Huch!

Wer piepst denn da?


Eine herzerwärmende Geschichte mit witzigen Wendungen, vielen einheimischen Tieren und einem absolut liebenswerten Trio, das eine überraschende Perspektive auf den Begriff Familie bietet. Die wunderschön und sehr kindgerecht gestalteten Bilder von Evi Gasser ergänzen die Erzählung perfekt. 

Jetzt wird alles gut! Frosch und Li haben endlich jemanden gefunden, der das von ihnen entdeckte Entenei fertig ausbrütet. Aber wer kümmert sich danach um das Entenküken? Wer bringt ihm das Schwimmen, Tauchen und Fliegen bei?


Themen: Einheimische Tiere /  Geburt / Ein Tier retten / Adoption / Familie / Frosch / Libelle / Entenküken  



Das Bilderbuch ist ab sofort in den Buchhandlungen erhältlich. Über Kontakt kann es auch direkt bei mir bestellt werden.

Am 29. Juni 2024 werde ich um 10.30 Uhr auf der Kinder- und Jugendbuchmesse Zürich aus meinem Buch lesen.